fbpx

  • Beschreibung   

  • Technische Details

  • Dateien zum Downloaden


C400TM

 

Wir erzeugen und schon 40 Jahre setzen auf dem internationalen Markt eine breite Palette an Universaldrehmaschinen mit Verarbeitungsdurchmessern bis Ø 1410 mm und Längen bis 10 m in einem kontinuierlichen Prozess von Entwicklung und Verbesserung durch.

Die Universaldrehmaschinen sind für Bearbeitung von Teilen mit rotationssymmetrischen Aussen- und Innenoberflächen vorgesehen. Die Funktionalitäten und die Fähigkeiten der Maschinen sind so viel, dass die Arbeit für erfahrene und qualifizierte Betreiber ein richtiges Vergnügen wäre. Die von uns angebotenen zusätzlichen Zubehör und  Ausrüstung sichern eine noch einfachere und präzise Bearbeitung von einem Teil.

Es ist offenkundig, dass im Hinblick auf die Einzel- und Kleinserienfertigung die Drehmaschinen diese sind, die  am häufigsten eingesetzt werden. Sie sind unersetzbar und notwendig bei der Durchführung von jederlei Reparaturarbeiten und deshalb sind sie in allen Reparaturwerkstätten für landwirtschaftliche Maschinen, Fahrzeuge, Unternehmen unterschiedlicher Branchen, Erdölförderung und Gasindustrie, Labors, Prototypenfertigung, Schiffe, mobilen  Reparaturwerkstätten u.a. enthalten. Die Drehmaschinen sind auch in den Berufsschulen aktiv verwendet, weil die Ausbildung in Werkzeugmaschinen obligatorisch ist, indem man mit der Geometrie des Drehmeissels beginnt und mit den letzten globalen Modifikationen endet, und auch eine detaillierte Untersuchung der eingebauten digitalen Programmsteuerungssysteme.

Die Konstruktion und das Design der Maschinen berücksichtigen die aktuellen Anforderungen an Effizienz und Ergonomie. Die Fertigungstechnologie, der Einsatz von hochwerigen Werkstoffen und standartisierten Elementen namhafter und weltweit bewährter Hersteller und die ständig  ausgeübte Kontrolle entsprechen den anspruchsvollen Kundenanforderungen. Sie besitzen hohe technologische, funktionelle und Betriebsmerkmale, Zuverlässigkeit und Sicherheit. Sie sind in Übereinstimmung mit den internationalen Sicherheitsnormen erfüllt und entsprechen diesen Normen.

Alles was oben gesagt ist bildet die Vorteile unserer Maschinen: die grosse Vielfalt von Modellen und Modifikationen, Steuerung Ergonomie, eine grosse Anzahl von Bearbeitungsmöglichkeiten, zahlreiche Zubehör und Ausrüstungen, kürzeste Lieferzeiten, Sicherheit und bequeme Lieferung von Ersatzteilen, optimale Kombination zwischen Preis und Qualität.

VORZÜGEUNSERERUNIVERSALDREHMASCHINEN

MASCHINENBETT

Schwerer, stark gerippter harter Grauguss mit hoher Festigkeit, der bei einer richtigen Nivellierung und einem richtigen Betrieb der Maschine kein Auftreten von Vibrationen zulässt.

Doppel-V-Führungen, induktiv gehärtet und präzis geschliffen.

Eingebaute Brücke, abnehmbar bei Bearbeitung von grossen Halbzeugen.

GETRIEBE

Der stabile, entsprechend gerippte und präzis bearbeitete Guss des Getriebkastens sichert einen genauen Betrieb ohne Vibrationen sowohl bei der Bearbeitung von Teilen bei den hohen Umdrehungen als auch bei einem schweren Betriebsverhalten.

Die Zahnräder sind aus Einsatzstahl gefertigt, induktiv gehärtet und zahngeschliffen, sie arbeiten in einem Ölbad.

Die Spindel ist gehärtet, präzis geschliffen und ausgewucht. Die Spindelbohrung und Spindelstirn sind mit einer Standardausführung, inklusiv auch Camlock Ausführung. Es gibt eine direkte Montage von selbstzentrierenden 3-Backenfuttern, nichtselbstzentrierenden 4-Backenfuttern, Planscheiben ohne Backen oder Befestigung des Spannfutters durch einen Flansch.

Die Spindellagerung kann mit Lagern der Firmen SKF, FAG, NSK  mit einer Vorspannung des Lagerpakets ausgeführt sein.  Diese Lagerung sichert hohe Genauigkeit bei der Arbeit der Maschine für einen langen unbestimmten Zeitraum.   

WERKZEUGSCHLITTEN:

Mechanisierte Quer- und Längsbewegungen.

Eingebauter Sicherheitsmechanismus gegen Überlastung.

Verriegelungsvorrichtung gegen gleichzeitiges Einschalten der Mutter zur antreibenden Spindel und automatisches Vorschubs.

Schnelle Vorschübe in beiden Achsen.

VORSCHUBKASTEN:

Bei der Bearbeitung eines Teiles sichert der Vorschubkasten verschiedenartige Vorschübe und Gänge zum Gewindeschneiden – metrische Gewinden, Zollgewinden, Modulgewinden und DP Gewinden.  

Die Konstruktion des Vorschubkastens erlaubt die Steuerung vor allem bequem zu sein.       

REITSTOCK

Stabiler Reitstock.

Möglichkeiten füe eine schnelle und sichere Positionierung des Reitstocks, Querverschiebung zu Bearbeitung von Kegelflächen und eine mechanisierte Verschiebung für die Modelle des schweren Bereiches.

C400TM 170 Kb 

ZMM Bulgaria Catalogue 3,03 Mb

 

 

STANDARD MACHINE SPECIFICATION   C400TM
CAPACITY Height of centers mm 200
  Swing over bed mm 400
  Swing over cross slide mm 235
  Swing in gap  mm 550
  Width of bed mm 320
  Distance between centers mm 750; 1000; 1500
SPINDLE Spindle nose DIN 55027 No 6
  Spindle bore mm 52
  Spindle taper Morse 6
HEAD STOCK Number of spindle speeds   12
  Spindle speed ranges  rpm 50 – 2240
  Main motor power kw 4
FEEDS Number of feeds   80
  Longitudinal feed range mm/rev 0,015 – 0,6
  Cross feed range mm/rev 0,0075 – 0,3
THREADS Number of threads   40
  Metric thread range mm 0,25 – 7,5
  Inch thread range Tpi 120 – 4
  Module thread range Module 0,0625 – 1,875
  DP thread range DP 480 – 16
CARRIAGE Cross slide travel mm 235
  Top slide travel mm 110
TAIL STOCK Quill diameter mm 50
  Quill taper Morse No.4
  Quill travel mm 100
WEIGHT For DBC 1500 mm kg 1700

 

 

 

Copyright 2020 ZMM Bulgaria KONTAKTE Created by MDesign Studio